Ein kleiner Eindruck

  ad libitum - wie es beliebt -

 

                     unser Name ist Programm:

 

Wir singen

 

                    Lieder aus verschiedenen Epochen

                    Gospels, Spirituals

                    weltliche und

                    große geistliche Werke

 

Die Arbeit im Chor findet in einer aufgeschlossenen Atmosphäre statt. Wir werden von unserem Chorleiter, Albrecht Drude, gefördert und gefordert und gehen nach der Probe beschwingt nach Hause.

 

Viel Spaß haben wir auch auf Ausflügen und Reisen, die uns sogar ins Ausland geführt haben oder bei auswärtigen Chorwochenenden.

 

Auswahl unserer bisherigen Projekte:

 

  •             Krönungsmesse (Mozart)
  •             Gloria G-Dur (Vivaldi)
  •             Messe G-Dur ( Schubert)
  •             Te Deum (Carpentier)
  •             Weihnachtsoratorium (Homilius)

sowie

  •            West Side Story, Sister Act
  •            Ich küsse ihre Hand, Madame...
  •            afrikanische Chorsätze

 

Bei Bedarf kommen Gesangssolisten und Orchester dazu. Oft hatten wir auch mit anderen Chören gemeinsame Auftritte.

 

Am 27.05.2018 z.B. nehmen wir mit einem Konzert Abschied von unserem Proben-Lokal und Familie Reddert. Titel: "Früher war alles besser". Der Storchenchor Luthe gestaltet  ebenfalls ein Teil unseres Programmes, außerdem ist ein Kammerorchester dabei. Am Piano begleitet   Demian Ewig.

 

Am 1.7.2018 treten wir beim Sigward-Festival in Idensen auf

 

und am 05. und 06.01. 2019, wird das Weihnachtsoratorium von Saint Saëns mit Orchester und Solisten aufgeführt. 

 

 

 

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Berenbostel Chor ad libitum

Und hier proben wir montags um 19:15 Uhr

Gaststätte Reddert

Dorfstraße 4
30827 Garbsen

Telefon: 05131/ 67 35

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

05131/9 36 44

oder nutzen Sie gerne auch unser Kontaktforumlar.