Konzertreisen:

 

1993: Frankreich

1995: Rheinberg

1996: Berlin

1998: Schweden

2000: Rheinberg

2000: Berlin

2002: Berlin

2005: Polen

2007: Mosel

2010: Leipzig

2012: Eichstätt

 

Tagesreisen + Chorwochenenden:

 

1999: Osnabrück

2000: Stapelfeld

2001: Corvey + Weserbergland

2002: Lüneburg

2004: Worpswede

2008: Duderstadt

2009: Duderstadt

2012: Werningerode

2014: Loccum

2015: Osnabrück

2015: Springe

2017: Springe

                     27.05. 2018: Abschiedskonzert  für Familie Reddert

                                 (die Chorproben fanden in Redderts Saal  über 50  Jahre statt!)

                 01.07.2018:               Teilnahme am  Sigward-Festival in Idensen 

                                                                           

 

31.10.2018:        Auftritt am Reformationstag im  

                           Rahmen eines Gottesdienstes der

                          Stephanuskirche, Berenbostel

                                                                          

18.11.2018:     Singen zum Volkstrauertag in der

                        Kapelle des Berenbosteler

                        Friedhofes

 

     *****

                                                                 

          21.und 22.10.2017:        Zwei Konzerte in Steinhude und in Berenbostel:

                                   Besprechungen der Konzerte bitte auf der Seite  "Presse" nachlesen.

 

                                                                              * * * * *

                                              2016:   Abschiedskonzert für Peter Brünger

 

 

Am 06.03.2016 hat Peter Brünger zum Abschied das letzte Konzert mit "seinem" Chor gegeben, das von tollen Solisten und Demian Ewig am Piano begleitet wurde.

Auf dem Programm standen Ausschnitte aus Werken, die zweiffellos als Höhepunkte in der Aegide des Meisters bezeichnet werden können:

 

                  "Krönungsmesse"   ( W.A. Mozart )

                   „Gloria"                   ( A. Vivaldi )

                   "Messe in G-Dur"   ( F. Schubert )

 

Außerdem erklangen  "The Lord bless you and keep you" (von J. Rutter), sowie  schwedische und deutsche Volkslieder.

 

Das Motto des Konzerts hieß: "Chor-Zeit"

 

Der Begriff Zeit hat vielfältige Bezüge nicht nur zur Chormusik, sondern ist ein grundlegendes Phänomen in der Musik. Es gibt einen  Anfang und ein Ende, selbst  Pausen sind ein wichtiges Gestaltungsmerkmal.

Wir kennen Musik aus verschiedenen Zeitaltern, z.B  vom Barock bis zur Gegenwart. Die Akteure brauchen  Zeit, um sich mit den Kompositionen auseinander zu setzen und Zeit, sie zu interpretieren und ggfls. aufzuführen.

 

Fast 25 Jahre lang hat Prof. Dr. Peter Brünger seine Zeit für den Chor hergegeben, den meisten MItgliedern ist an den unzähligen Probenabenden die Zeit wie im Flug vergangen! Es war eine lange und wertvolle Zeit mit ihm, in der er die Singgemeinschaft mit viel Geduld und großem Engagement zu einem erfolgreichem Ensemble geformt hat.

 

Der berenbostel chor ad libitum dankt Peter Brünger ganz herzlich für diese schöne Zeit und wünscht ihm für seine wohl verdiente  "Frei-Zeit" ganz viel Muße und Entspannung!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Berenbostel Chor ad libitum